erste Packstation von Amazon entdeckt

Vor wenigen Wochen bestätigte Amazon, dass seine Packstation Amazon-Locker nach Deutschland kommt. Nun steht eine erste Abholstation in München. FOCUS Online hat sie entdeckt.

Wer bei Amazon bestellt und sein Paket nicht Zuhause annehmen kann, bekommt seine Bestellung an die Abholstation Amazon Locker geliefert. Die Fächer öffnen sich mit einem Zahlencode. Bisher standen Amazon Locker nur in den USA und Großbritannien. Kunden finden sie meistens auf öffentlichen Plätzen, in Einkaufszentren oder neben Supermarkt-Eingängen.

Mit der Abholstation Amazon Locker greift der US-Riese gezielt DHL an. Das Bonner Unternehmer betreibt die Packstation seit 2001. Über acht Millionen Menschen besitzen eine Zugangskarte, um die Fächer der rund 2750 Abholboxen in Deutschland zu öffnen.

 Quelle: Chip

Kommentare sind geschlossen.