Logistik trifft IT

Zwei Welten treffen aufeinander:

Unsere KEP-Spezialisten
mit langjähriger praktischer Erfahrung der rasanten Entwicklungen, Unwägbarkeiten, kleinen und großen Unterschiede,
deren Stärke aus Kompetenz, ständiger Aktualität und der Bereitschaft resultiert, sich permanent auf neue Anforderungen und Situationen einzustellen.

Und unsere Entwickler,
die komplexe Abläufe erfassen, strukturieren, eine Architektur bilden und die sich durch analytischen Scharfsinn und konzeptionelles Denken auszeichnen.
Und bei der Umsetzung auf eine Vielzahl von bereits entwickelten Routinen, Tools und Bibliotheken zurückgreifen können.

Das geht nicht ohne Reibung – und im besten Fall wird jede Menge Energie freigesetzt.

Die Anforderungen werden dabei laufend präzisiert und verifiziert. Damit sinkt das Risiko von Fehlentwicklungen.

Und die Qualitätssicherung ist immer fester Bestandteil des Prozesses

Was zählt, ist das Ergebnis

Wir verstehen die Logik von UPS, DHL, GLS, DPD, Hermes, GEL, TNT/FEDEX, CargoLine, …
Wir sprechen viele Sprachen: Java, PHP, VB, C, HTML, …
Wir arbeiten mit verschiedenen Datenbanken: MySQL, Access, Oracle (PlSql, Postgres), . .
Wir verwenden XML, Barcodierung, EDI, Daten-Schnittstellen/Konvertierung, …